Ethik-Umfrage zu SIDDATA


Liebe*r Teilnehmer*in,

die folgende Umfrage soll einen Einblick in dein ethisches Werteempfinden in Bezug auf digitale Informationssysteme ermöglichen. Dieses Werteempfinden würden wir gerne bei der Entwicklung unseres digitalen Studienassistenten SIDDATA miteinfließen lassen. Hierzu bitten wir dich, zuerst den nachfolgenden Beschreibungstext zu lesen und das Video anzuschauen. Dadurch erhälst du einen ersten Überblick von SIDDATA und was dieser Studienassistent leisten soll. Bitte beachte, dass es bei den Antworten kein "richtig" oder "falsch" gibt, sondern dass wir uns lediglich für deine persönliche Meinung interessieren. Für die Teilnahme an der Umfrage benötigst du kein weiteres Vorwissen. Diese Umfrage wird ingesamt nicht länger als 10 Minuten dauern und ist selbstverständlich annonym.

SIDDATA ist ein digitaler, datengestützter Studienassistent der Studierende bei der Erreichung individueller Bildungsziele unterstützt. Dazu werden bislang unverknüpfte Daten und Informationen digital zusammengeführt und für die eigenverantwortliche Nutzung aufbereitet.

Studierende können den Assistenten flexibel nutzen und dabei individuell festlegen, welche Faktoren und Datenquellen berücksichtigt werden sollen. Hierzu zählen Daten aus Lernmanagementsystemen, Angebote und Ressourcen anderer Hochschulen und Institutionen und Daten zum individuellen Lern- und Arbeitsverhalten.

Mit der Nutzung des Assistenten sollen Studierende ermutigt werden, eigene Bildungsziele zu definieren und konsequent zu verfolgen. Die datengestützte Umgebung soll damit künftig in der Lage sein, situationsadäquat Hinweise, Erinnerungen und Empfehlungen zu geben und dabei lokale als auch extern angebotene Lehrveranstaltungen und Open Educational Resources (OER) miteinzubeziehen.

 

Diese Umfrage enthält 24 Fragen.