Nutzung von OER im Hochschulkontext (EU-Projekt "X5gon")


Willkommen zur Befragung „Nutzung von OER im Hochschulkontext“.

Diese Befragung ist Teil des EU-Projekts „X5gon", an welchem die Universität Osnabrück (virtUOS) beteiligt ist. Ziel von X5gon ist die Gestaltung eines einfacheren Zugangs zu freien Bildungsressourcen (Open Educational Resources bzw. OER) durch informations-technologische Mittel. Die Universität Osnabrück führt im Rahmen des X5gon-Projekts eine Pilotstudie durch, um die durch die Projektpartner entwickelten Software-Elemente zu evaluieren.

Die Ergebnisse der Befragung fließen in das X5gon-Projekt sowie in die Entwicklung eines Stud.IP Plugins.

 

Die Befragung ist in folgende Gruppen gegliedert:

  • Einleitung/Soziographische Fragen
  • OER Status quo
  • OER Qualität
  • OER Sprache und Kultur
  • OER Integration in Lernmanagementsysteme
  • OER Zukunft und Ideen

 

Befragungszeitraum: 03.12.2018 bis zum 13.01.2019

Das Bearbeiten der Befragung dauert ca. 10-12 Minuten.

Gerne stehe ich Ihnen für Fragen und Anmerkungen zur Verfügung.

 

Vielen Vank im Voraus für Ihre Teilnahme!

Florian Feyen

(0541) 969-6535
florian.feyen@uni-osnabrueck.de

 

Universität Osnabrück
Zentrum für Digitale Lehre, Campus-Management und Hochschuldidaktik (virtUOS)
Heger-Tor-Wall 12
49074 Osnabrück

www.virtuos.uni-osnabrueck.de